Einblasdämmung

Einblasdämmung


Einblasdämmsysteme sind für die nachträgliche Wärmedämmung schwer oder nicht zugänglicher Hohlschichten in mehrschaligen Dächern und Außenwänden entwickelt worden. Unser Unternehmen ist maßgeblich an der Entwicklung und Markteinführung dieses Systems in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rockwool in Deutschland beteiligt gewesen. Bereits seit 1980 führen wir Einblasdämmung aus und können so auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

 

 

Wärmedämmung - Einblasdämmung 2

Ausführung

In zweischaligen (aufgestelzten) und belüfteten Dächern wird die Dämmschicht über ein Schlauchsystem in einer festgelegten Schichtdicke auf die tragende Decke aufgebracht. Der verbleibende Luftraum oberhalb der Dämmschicht wird über regelmäßige oder regulierte Lüftungsöffnungen durchlüftet (belüftetes Kaltdach).