Kellerdeckendämmung

Kellerdeckendämmung


Die nachträgliche Wärmedämmung der Kellerdecke kann durch Anbringen von Dämmplatten unterhalb der Tragdecke erfolgen. Die Ausführung kann je nach Kundenwunsch zwischen kaschierten, unkaschierten oder separat verkleideten Dämmschichten variieren.